Klare Verhältnisse - Freude über den Erwerb der Weissenhofsiedlung durch die Stadt Stuttgart

Veröffentlicht am 30.01.2019 in Pressemitteilungen
Ein Stapel Zeitungen

„Die Weissenhofsiedlung als architekturhistorisches Juwel der Stadt ist endlich in Stuttgarter Obhut“, freut sich die Stuttgarter SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Vogt. Das sei ein wichtiger Schritt, nachdem es in der Vergangenheit unter CDU und FDP Pläne gegeben hatte, die Siedlung an private Investoren zu veräußern.

 

Seither war man dran, sie in die eigenen Hände zu bringen. „Für die Bewohnerinnen und Bewohner dort ist es die beste Lösung“, so Vogt. „Die Stadt selbst - vor Ort - mit ihrer Wohnungsgesellschaft SWSG hat ein hohes Interesse an Mieterschutz und Denkmalschutz und die Mieterinnen und Mieter haben einen direkten Ansprechpartner vor Ort.“

 

Homepage Ute Vogt MdB